ZALON by Zalando Pop-up-Store - THE CALIFORNICATION
7298
post-template-default,single,single-post,postid-7298,single-format-standard,tailor-ui,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,columns-4,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive,elementor-default

ZALON by Zalando Pop-up-Store

Heute war ich im ZALON by Zalando Pop-Up-Store und der nette Nico Urban hat mich durch die Räumlichkeiten geführt und mir einige Details zum Konzept erzählt.

Besuch im ZALON Pop-Up:Store

Ciao ragazzi,

kennt Ihr das, wenn Ihr bereits Fan einer ganz bestimmten Sache seid, obwohl Ihr das noch nicht mal selbst ausprobiert habt, jedoch findet Ihr den Gedanken hinter einer bestimmten Idee so super und habt vom ersten Augenblick als Ihr darüber gelesen oder davon gehört habt, ein total gutes Gefühl? So ist es bei mir mit ZALON! Wenn man sich plötzlich unter Fashionbegeisterten befindet und im Gespräch das Thema: coole Styles und „Ach ich bräuchte mal eine Look-Beratung“ auftaucht, schlage ich jedes mal ZALON vor – und meistens endet das Ganze damit, dass ich den alten weisen Botschaftsüberbringer spiele und erstmal erklären darf, was ZALON überhaupt ist und was das Ganze so besonders und einzigartig macht.

ZALON ist eine kostenlose Online Shopping-Beratung, bei der sich Kunden persönlich und individuell von echten Stylisten und Mode-Profis beraten lassen können. Wie das Ganze funktioniert? Easy – der Kunde erstellt auf Zalon.de sein eigenes Stilprofil und vereinbart einen Telefontermin mit einem ausgewählten Stylisten. Anschließend stellt dieser aus einem Sortiment von rund-um 2000 Premium- & Lifestyle-Lables, je nach Anlass, Vorliebe und natürlich Budget, individuelle Looks zusammen und sendet diese bequem und einfach zur Anprobe dem Kunden direkt zu – das Ganze ist versandkostenfrei und mit 30 Tagen Rückgaberecht versehen. Ist das nicht fantastisch? Der eine oder Andere mag ja skeptisch sein und fragt sich „Wie kann das funktionieren?“. Na da sind ja echte Menschen/Stylisten, die die ganzen Looks zusammen stellen, also frage ich mich, warum sollte das eben  NICHT funktionieren?

ZALON hat das Ganze parallel ebenso mal „offline“ vom 22.11. bis zum 9.12.2017 angeboten. Unter dem Motto „Finde dein perfektes Styling zur kommenden Holiday Season“, darf man persönlich vorbei schauen. Das sollte neue Kunden und ebenso  Kunden die bereits vom Service profitieren, zeigen wie das Konzept aufgebaut ist, denn genauso wie man es im Pop-Up-Store sehen konnte, läuft es online ab.

Zalon by Zalando hat erstmals außerhalb der Berlin Fashion Week einen Pop-Up Store eröffnet – vielleicht genau um sich davon abzuheben und mit einem Pop-Up-Store im Kiez Mitte, genau die erstrebte Zielgruppe zu erreichen: Fashionbegeisterte, die keine Scheu haben, außergewöhnliche Schnitte und Stile zu tragen und sich vielleicht sogar ein wenig Hipster fühlen.

Termine mit Profi-Stylisten konnten im Vorab vereinbart werden, um sich vor Ort kostenlos beraten zu lassen. Eine frische Brise Inspiration der neuesten Trends war definitiv da, nicht nur für die kommenden Festtage, sondern auch für die Winterzeit, denn die Streetstyles, die ich persönlich im Pop-Up-Store gesehen habe, sollte man auf keinen Fall missen.

Einrichtung und Aufteilung des Stores haben mir sehr gut gefallen. Die Innenausstattung und Gestaltung wurde von MADE.com übernommen. Das ist ein junges Interior Design Brand aus London die seit 2015 Ihre Produkte auch zu uns nach Deutschland liefern. Das Design Team kreiert jede Woche neue Designmöbel und Home Accessoires. Doch damit beschäftigen wir uns in einem anderen Beitrag detaillierter und intensiver, denn das was ich im ZALON Pop-Up Store gesehen habe, hat mir total gefallen und man hat gemerkt, dass extrem auf Details geachtet wurde.

Die Aufteilung im Store war selbsterklärend. Über den Kleiderstangen hingen Schilder, somit hat man eben schnell seinen bevorzugten Stil gefunden, ob Sportlich-Elegant, Natürlich, Classy oder Festive-Fashion.

Im Großen und Ganzen habe ich jetzt definitiv noch einen besseren Überblick und Eindruck von ZALON als ich ihn eh schon hatte und sollte ich das Ganze bei der nächsten Weihnachtsparty oder meinem nächsten Street-Stil-Check erklären sollen, habe ich  „greifbare“ Vorteile parat.

Habt Ihr bereits Erfahrung mit ZALON gemacht? Was meint Ihr, sollte ich so eine ZALON BOX bestellen und den Test selbst mal wagen?

Euer Salva Davide

1Comment

Post A Comment