"SunshineSmile" - Mittendrin, jedoch fast am Ziel - THE CALIFORNICATION
7548
post-template-default,single,single-post,postid-7548,single-format-standard,tailor-ui,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,columns-4,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive,elementor-default

„SunshineSmile“ – Mittendrin, jedoch fast am Ziel

HALBZEIT


Jeder träumt davon, ein strahlendes Lächeln zu haben, mit geraden schönen Zähnen.
Nicht jeder wurde mit den perfekten Zähnen geboren, ich leider auch nicht, deswegen trage ich, wie ihr wisst, die Schienen von SunshineSmile, die dazu beitragen sollen, mein Traum von dem perfektem Lächeln wahr werden zu lassen.
Nun bin ich genau auf der Hälfte des Weges zum perfekten Lächeln angekommen. Leider hatte ich auf meinem Weg, ein paar Hürden die ich erstmal bewältigen musste und ich somit erst jetzt zur Hälfte angekommen bin.
Da ich ein paar Probleme mit meinen Zähnen hatte, musste ich sie erstmal behandeln lassen, bevor ich mit den Schienen weiter machen konnte. Das Ganze war einer falschen Wurzelbehandlung verschuldet, bevor ich SunshineSmile angefangen hatte.
Nach dieser 2-monatigen Pause, bin ich nun vollkommen gesund und setze mein Weg fort. Trotz der kurzzeitigen Unterbrechung, kann sich das Ergebnis schon zeigen lassen. Im Allgemeinen hat sich der Tragekomfort deutlich verbessert und auch das „Lispeln“, hat sich komplett eingestellt. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Mensch ein Gewohnheitstier ist und sich an alles gewöhnen kann.
Ich bekomme ständig auf Instagram Fragen gestellt, wie z.B.: „Tut das Ganze weh?“, „Kannst du normal essen und trinken?“, „Wie putzt Du Deine Zähne?“, „Kannst Du SunshineSmile empfehlen?“ usw.

Hier werde ich auf die wichtigsten Punkte eingehen:

Auffälligkeit:
Die Schienen sind transparent, keiner hat bisher etwas gemerkt, doch ich spreche das manchmal selbst an, vor allem, wenn ich das Gefühl habe, gelispelt zu haben. Gerade am Anfang der Behandlung ist mir das oft passiert, jedoch finden es alle mega toll – also nicht das Lispeln, sondern das Gesamtkonzept von SunshineSmile – und sagen mir ständig, sie wären selbst nie darauf gekommen, dass ich eine Schiene trage, wenn ich es nicht angesprochen hätte.

Tragekomfort:
Ich trage die Schienen sehr gerne, die stören nicht und man gewöhnt sich ganz schnell an sie. Ich hatte mir das Ganze viel „aufwendiger“ vorgestellt und sehr unangenehm, jedoch sind nur die ersten paar Stunden ein wenig unangenehm, wenn ihr die Schienen ganz frisch einsetzt.

Essen & Trinken:
Ich habe vor dem Essen immer15-20 min gewartet und anschließend meine Zähne geputzt, die Schienen abgewaschen und wieder eingesetzt. Ihr könnt mit den Schienen Wasser trinken. Heiße Getränke wie Kaffee und Tee nur, wenn ihr die Schienen herausnehmt.


Zähne / Schienen putzen:
Ihr könnt ganz normal eure Zähne putzen, Schienen abnehmen nicht vergessen 🙂 und benutzt wirklich einmal am Tag Zahnseide, damit die Zähne kein Problem haben währen der Nacht oder zwischendurch „besser“ zu arbeiten. Schienen könnt Ihr ganz normal mit fließendem Wasser abwaschen und mit einer weichen Zahnbürste vorsichtig abbürsten.

Schlafen:
Ihr werdet gut schlafen, denn ich habe bisher auch keine Probleme gehabt.


Natürlich werde ich euch weiterhin mitnehmen, auf meinem Weg zum perfekten SunshineSmile und kann es kaum erwarten das Ergebnis mit euch zu teilen.
Noch 5 Schienen von 11 und dann bin ich endlich mit der SunshineSmile Behandlung fertig und freue mich jetzt schon mega drauf.

WICHTIG: Wenn ihr auch unzufrieden seid, mit euren Zähnen und ihr ein strahlendes Lächeln wollt, dann bestellt euch unkompliziert eure SunshineSmile Schienen nach Hause. Außerdem bekommt ihr mit dem Code „Californication1987″ 100 € Rabatt auf den kompletten Kit und 20 % Rabatt auf eurem Zahnabdruck-Set. Und hiermit habt Ihr auch meine 100%ige Empfehlung. Wenn Ihr auf Brackits verzichten wollt, oder keine Lust auf langjähriges Zahnspangen-Tragen habt und in kurzer Zeit egal in welchem Alter, etwas für das Aussehen und die Gesundheit der Zähne unternehmen wollt, dann seid Ihr bei SunshineSmile genau richtig – EHRENWORT!

Falls Ihr Fragen haben solltet, könnt Ihr mich jederzeit wie immer anschreiben. Oder euch direkt bei SunshineSmile melden, sie sind per Mail, Telefon und sogar Whatsapp erreichbar.

No Comments

Post A Comment