Bartpflege - OAK Beard Care - THE CALIFORNICATION
7480
post-template-default,single,single-post,postid-7480,single-format-standard,tailor-ui,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,columns-4,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive,elementor-default,elementor-page elementor-page-7480

Bartpflege – OAK Beard Care

OAK Beard Care – Alles rund um den Bart und die dazugehörige Pflegeroutine!

Die perfekte Bartpflege mit OAK

Ich durfte am vergangenen Donnerstag auf der VIVANESS – Nürnberg, eine Beauty-Messe die nicht nur Frauen-Produkte, sondern auch Spannendes für uns Männer bereit hält, einen der Jungs von OAK kennen lernen und natürlich einen ersten Einblick auf die gesamte Pflegeserie geben. Mein Erster Eindruck? Design war schon mal nach meinem Geschmack. Edel und zugleich verspielt. Doch wie schaut es aus, wenn man sich näher mit OAK befasst?

Die Geschichte dahinter und Produktinfos

 

OAK kommt aus Berlin. Die Produkte aus ganz Deutschland und werden in familiären Betrieben produziert und im großen Teil aus einer Manufaktur, da die Herstellung so komplex ist, um das Ganze automatisiert produzieren zu können. Alle OAK Produkte sind einzigartig, da diese komplett eine Neuentwicklung anbieten oder diese sich in der Anwendung extrem von herkömmlichen Produkte unterscheiden. Eine Art Upgrade der Standard-Produkte, die man sonst verwendet hat oder kennt. Einzigartige dezente Düfte, hier zu wurde sehr viel Wert darauf gelegt, genauso auf die Performance der einzelnen Elemente – Hersteller und „OAK-Nutzer“ schwören darauf! Ich denke ich gehöre seit ein paar Tagen auch zu diesen. Die perfekte Pflegeserie, die durch ausgewählte Düften und Materialien, alle Zutaten zu einem besonderen Pflege-Mittel vereinen.

Man darf nicht außer Acht lassen, dass OAK auch auf die Herstellungsweise achtet. Inhaltsstoffe und deren Auswirkung auf Mensch und Natur, darauf wird sehr viel Wert gelegt, sowie auf die Nachhaltigkeit und stetige Weiterentwicklung.

Meine Eindrücke vom Beard Oil

Ich benutze seit einige Tagen das Beard Oil, dieser pflegt und beruhigt die Haut, macht den Bart weich und hinterlässt eine Duftnote von Limonen und Mandeln. Ist sehr angenehm und zieht sofort ein. Für mich persönlich, ist das ein sehr wichtiger Punkt, denn ich mag das nicht, wenn mein Bart stundenlang noch „nass glänzt“ und man kann noch genau sehen, dass die Haut leicht fettig und shiny ausschaut. Das Beard Oil von OAK ist etwas besonderes, denn das Barthaar wird umschlossen und scharfkantige Enden werden nach dem Trimmen versiegelt. Der Bart lässt sich leichter Kämmen und legt sich besser an. Was soll ich hierzu sagen – so sieht Liebe auf dem ersten Blick aus, vor allem wenn die Erwartungen übertroffen werden!

Anwendung

  1. Zwei bis vier Pumpstöße in die flache Hand geben, kurz verreiben
  2. Mit den Fingerspitzen das Öl vom Hals aufwärts im Bart verteilen und auf der Gesichtshaut einmassieren.
  3. Den Bart in Wuchsrichtung glatt streichen oder mit der BEARD BRUSH in Form bringen.

Täglich macht Sinn, besonders nach dem Trimmen.

 

Inhaltsstoffe

Vitis Vinifera Seed Oil (Traubenkernöl), Prunus Amygdalus Dulcis Oil* (Bio-Mandelöl), Brassica Oleracea Italica Seed Oil* (Bio-Brokkolisamenöl), Capryloyl Glycerin/Sebacic Acid Copolymer, Hippophae Rhamnoides Seed Oil* (Bio-Sanddornkernöl), Parfum (Natürliche Ätherische Öle), Diheptylsuccinat, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract* (Bio-Rosmarinextrakt), Helianthus Annuus Seed Oil*, Alcohol, Citral, Limonene, Linalool

*Aus kontrolliert biologischem Anbau

 

BEARD OIL

WEITERE PRODUKTE VON OAK BEARD CARE

BEARD WASH
BEARD BRUSH
BEARD BALM
BEARD HOLD

Wie schaut denn eure Pflege-Routine aus? Auf was legt Ihr Wert?

Besucht doch mal die Website von OAK Beard Care um mehr darüber zu erfahren, überzeugt euch selbst!

No Comments

Post A Comment